top of page

Welt der Alarmanlagen und Videoüberwachung für Ihr Haus
Royla Security aus Leipzig

3 gute Gründe, Ihr Eigenheim und Zuhause mit einer Alarmanlage zu schützen

Heller Raum

Über 30 Jahre Erfahrung.

1

Wir richten uns ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

Sie vertreiben Einbrecher, bevor Sie in Ihr Zuhause eindringen. (denn ein Zuhause ist nach einem Einbruch nie mehr das Gleiche)

Jetzt unverbindlichen und kostenfreien Sicherheitscheck anfragen.

Bei uns erhalten Sie den kostenfreien Sicherheitscheck. 

 

Wir stellen Ihnen eine Handvoll Fragen und danach wissen Sie genau, welche Lösung maßgeschneidert für Sie passt. Inklusive Preis. Komplett unverbindlich.

 

  • über 30 Jahre Erfahrung im Bereich Alarmanlagen und Videoüberwachung

  • unabhängiger Fachmach für Funkalarmanlagen, kabelgebundene Alarmanlagen und Videoüberwachung

  • Fachbetrieb für Sicherheitstechnik aus Leipzig

  • Familienunternehmen mit viel Liebe zum Detail

  • Kundenorientiert für ein sicheres Gefühl

Familienunternehmen mit Herz und jahrelanger Erfahrung

Heller Raum

Unsere Homebase

An der Hebemärchte 16

04316 Leipzig

Bürozeiten:

Montag bis Freitag

08:00 - 17:00 Uhr

Familie zu Fuß am Strand

Schützen Sie sich effektiv vor Einbrechern.

Tanja Wertheim

Was Kunden über uns sagen:

"Seit über 1,5 Jahren werden wir durch Herrn Royla betreut. Wir hatten ihm gestern Morgen ein Problem gemeldet und am Nachmittag wurde es von ihm gelöst. Die Schnelligkeit der Umsetzung, Zuverlässigkeit und Art und Weise wie Themen erklärt werden verdienen ein großes Lob! Vielen Dank."

Fachbetrieb für Sicherheits- und Kommunikationstechnik

Inhaber und Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Andreas Royla

Guten Tag, Sie überlegen in Ihrem Haus eine Alarmanlage zu installieren, weil… 

 

  • die Kriminalitätsrate auch in Leipzig jährlich ansteigt und Sie trotzdem entspannt in den Urlaub fahren wollen?

  • Ihre aktuelle Alarmanlage veraltet ist und Einbrecher Ihr Haus als einfache Beute wahrnehmen können? 

 

  • Sie einen Einbruch erlebt haben und sich in Ihrem Zuhause endlich wieder sicher fühlen wollen – weil die Fenster und Türen nicht mehr ausreichen für ein sicheres Gefühl? 

 

Können Sie sich in einem der Punkte wiederfinden?

 

Wenn ja, stehen Sie vermutlich vor einer großen Frage: 

“Wie schützen Sie Ihr Haus in Leipzig am besten vor Einbrüchen?”

Im Internet finden Sie dazu alle möglichen Tipps in Foren und es gibt verschiedenste Alarmanlagen zu den unterschiedlichsten Preisen. 

 

Hinzukommt, dass Ihnen in diesem ganzen Dschungel niemand ehrlich sagt:

“Keine Alarmanlage passt sofort zu Ihrem Haus und Lebensstil, weil jede Alarmanlage erst auf Sie angepasst werden muss.”  

Wenn Sie daher einfach eine Alarmanlage online bestellen und ohne professionelle Hilfe installieren, laufen Sie Gefahr, wichtige Schwachstellen zu übersehen. Diese werden von Einbrechern schamlos ausgenutzt. 

 

Zudem können die falschen Sicherheitsmaßnahmen Ihr Haus sogar zu einem Magnet für Einbrecher machen, weil Ihr Haus plötzlich so aussieht, als gäbe es dort etwas zu holen.

 

Und genau deshalb bieten wir den kostenlosen und transparenten Sicherheitscheck an. 

 

Weil Sie Ihr Haus nur dann sichern können, wenn Sie verstehen, wie Einbrecher denken und was die echten Schwachstellen Ihres Hauses sind.

 

Warnung: Die Schwachstelle ist nur selten da, wo Sie denken. 

Jetzt unverbindlichen und kostenfreien Sicherheitscheck anfragen.

Dort erhalten Sie den kostenfreien Sicherheitscheck. 

 

Überlassen Sie die Sicherheit Ihres Zuhauses nicht dem Glauben, "schon verschont zu bleiben”.  

 

Leider bietet dieses Verhalten keinen Schutz. 

 

Legen Sie darum jetzt das Fundament für nachhaltige Sicherheit – für sich und Ihre Familie. 

 

Denn Ihr Sicherheitsgefühl bekommt bei einem Einbruch in die eigenen vier Wände einen erheblichen „Knacks“. Und es bleibt sehr lange ein unbehagliches Gefühl zurück. 

 

Eine qualifizierte Beratung kostet nichts. Warten Sie nicht, bis es zu spät ist. 

 

Sichern Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung mit einer zuverlässigen Alarmanlage oder Videoüberwachung. 

 

Wir führen Ihnen gern unsere moderne Technik vor. Und wir stellen hohe Anforderungen an uns selbst und möchten eine Vertrauensbasis aufbauen – denn am Ende sollen Sie sich sicher fühlen.

 

Wir freuen uns über Ihren Anruf. Ihr Team für Sicherheitstechnik aus Leipzig - Alarmanlagen schützen.

Heller Raum

1

Installation in wenigen Stunden

Wir installieren Ihre komplette Alarmanlage innerhalb eines Werktages in Ihrem Haus, weil wir wissen, wie wertvoll Ihre Zeit ist.

2

Professionelle Beratung

Ihre Alarmanlage muss zu Ihrem Leben passen. Daher schauen wir als Erstes, wie Ihr Leben aussieht: Haben Sie Kinder, Haustiere oder sind viel unterwegs?

3

Transparentes Angebot

Sie erhalten ein Angebot, wo jede Komponente klar aufgelistet ist. Damit Sie jeden Punkt sicher verstehen und eine klare Entscheidung treffen können 

Vermutlich haben Sie bereits unterschiedliche Seiten angeschaut und auch schon Alarmanlagen oder Videoüberwachungssysteme verglichen. 

 

Dann stehen Sie jetzt wahrscheinlich auch vor der Frage, ob Sie Ihr Haus durch ein elektronisches Sicherheitssystem schützen – oder erst einmal nur mechanische Lösungen wie Pilzköpfe, Sicherheitsglas oder Sicherheitstüren einsetzen. 

 

Doch was schützt Ihr Haus besser und ist zudem kosteneffizient? 

 

Die weitverbreitete Meinung ist, dass Pilzköpfe als erste Instanz ausreichen, weil es den Einbruch erschwert. 

 

Allerdings schützt ein Pilzkopf nicht vor eingeschlagenen Fenstern. Von daher müssen Sie bei mechanischen Lösungen auch die Fenster an sich auswechseln, um einen Einbrecher sicher abzuhalten. 

 

Hierbei sollten Sie konsequent sein (auch wenn Sie das mehrere tausend Euro kosten wird). Ersetzen Sie jedes Fenster durch Sicherheitsfenster… Schon ein kleines, ungeschütztes Kellerfenster reicht für einen Einbruch. 

 

Und ist der Einbrecher dann erst einmal im Haus, hat er alle Zeit der Welt und kann Ihr Haus plündern. Es wird kein Alarm ausgelöst. 

 

Deshalb empfehlen wir die mechanische Absicherung in Ihrem Haus nur als Ergänzung zu einer elektronischen Alarmanlage.

 

Denn wenn es zu einem Einbruch kommt, löst Ihre elektronische Alarmanlage den Alarm aus und der Einbrecher wird vertrieben. 

 

Sie können daher tatsächlich sicher sein, dass Ihre Wertsachen und Ihr Zuhause abgesichert sind (ohne Sorge, dass es eine Sicherheitslücke gibt, die Sie übersehen haben).  

 

Hinzu kommt, dass wir eine elektronische Alarmanlage in Leipzig und Umgebung innerhalb von einem Werktag installieren können und Sie somit schnell und effektiv abgesichert sind. 

 

Und genau darum ist eine elektronische Alarmanlage die effektivste und kosteneffizienteste Absicherung für Ihr Haus (da es einige Wochen in Anspruch nimmt, hochwertige mechanische Absicherungen zu installieren und die Kosten oft deutlich höher sind). 

​Schenken Sie uns Ihr Vertrauen!

Ihr Fachbetrieb für Sicherheitstechnik - Alarmanlagen aus Leipzig

Junge Frau fühlt sich geborgen und sicher.

Firmenprofil

Wenn es darum geht ihr Haus oder anderes Eigentum zu schützen, dann sind Sie bei uns richtig. Durch unsere langjährigen Erfahrungswerte können wir Ihnen Sicherheit und Professionalität versprechen.

d22-zentrale_edited_edited.png

Alarmanlagen

Sind Sie auf der Suche nach einem Partner für kabelgebundene Alarmanlagen oder Funkalarmanlagen aus Leipzig? Dann haben Sie in uns einen kompetenten Ansprechpartner gefunden.

Sicherheitsanalyse

Sicherheit lässt sich planen und ist sehr wichtig für ein freies, unbeschwertes Leben. Was können Sie tun? Finden Sie Argumente für ein Alarmsystem.  Informieren sie sich gern und rufen sie uns an.

Sicherheitsschloss mit Schlüssel
Hände2_edited_edited.jpg

Service

Wir bieten Ihnen ein Paket aus

Information, Beratung, Konzeption, Verkauf, Montage, Service und Wartung zu Alarmanlagen und Kameraüberwachung aus Leipzig.

Videoüberwachung

Kamera für Videoüberwachnung

Videoanlagen werden immer zielorientierter.

Mit großem Interesse beobachten wir den zunehmenden Bedarf an Videoüberwachung und sammeln täglich Erfahrungen.

Rauch- und Wärmeabzug

Mehrfamilienhaus mit RWA Anlage

Eine Rauch- und Wärmeabzugsanlage (RWA) soll im Brandfall den Rauch aus dem jeweiligen Gebäude nach außen ableiten. Die RWA-Anlage dient somit dem vorbeugenden Brandschutz.

Heller Raum

Sichern Sie Ihr Zuhause in Leipzig mit einer Alarmanlage: Schutz vor Einbruch und Diebstahl!

Wir beantworten all Ihre Fragen rund um das Thema Einbruch und Alarmanlagen. Hier finden Sie auf den ersten Blick punktgenau eine schnelle Auswahl.
Daitem Alarmanlage Kundenberatung

Alarmbereit: Welche Absicherungsarten gibt es?

Einbrecher auf frischer Tat

Was passiert bei einem Einbruch und welche Folgen hat dieses Ereignis?

Unter die Lupe nehmen

Sind Alarmanlagen sinnvoll und auf was muss ich achten?

Familie unbeschwert im Urlaub

Sicherheit geht vor: Warum eine Alarmanlage eine lohnende Investition ist.

 Frau mit Daitem App per Smartphone

Einfach und unkompliziert. So haben Sie immer ein sicheres Gefühl.

Einbruch Kameraueberwachung

Welche Häuser sind für Einbrecher interessant und wann brechen sie besonders gern ein?

Schlafendes Hundebaby

Weil auch der Hund mit im Urlaub ist und wie eine Alarmanlage Ihren Schlaf ruhiger macht.

Unser Kompass steht auf Qualität

Maximale Sicherheit für minimalen Aufwand - So schützen Sie Ihr Zuhause mit einer Alarmanlage.

Wir, Ihr Fachbetrieb aus Leipzig, installieren Sicherheitstechnik mit einer funkbetriebenen Alarmanlage oder verdrahteten Alarmanlage.

Welche Argumente sprechen für eine moderne und zuverlässige Alarmanlage?

Das die Zahl der Einbrüche gerade in privaten Häusern und Wohnungen seit Jahren zunimmt, ist keine Neuigkeit. Es gibt immer noch viele Hausbesitzer die das Thema Einbruchschutz einfach ignorieren oder nicht darüber nachdenken. Sie glauben von einem Einbruch verschont zu bleiben. Leider bietet dieses Verhalten keinen Schutz. Man sollte sich bewusst machen, dass bei einem Einbruch nicht nur Gegenstände oder wertvolle Objekte unwiederbringlich verloren sind. Neben dem materiellen Schaden, verschwinden nicht selten sehr persönliche Gegenstände. Der Verlust ideeller Werte schmerzt besonders. Das Sicherheitsgefühl in den eigenen vier Wänden bekommt einen erheblichen „Knacks“ und es bleibt lange ein sehr unbehagliches Gefühl zurück. Es gibt Menschen, die kommen nach so einem Einfall in Ihre Privatsphäre nicht mehr klar und müssen sogar umziehen.

 

Eine qualifizierte Beratung kostet nichts. Warten sie nicht, bis es zu spät ist. Sichern sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung mit einer zuverlässigen Alarmanlage oder Videoüberwachung. Wir führen Ihnen gern unsere moderne Technik vor, möchten sie begeistern und überzeugen. Wir stellen hohe Anforderungen an uns selbst, möchten eine Vertrauensbasis aufbauen und am Ende sollen sie sich sicher fühlen.

Wir freuen uns über Ihren Anruf. Ihr Team für Sicherheitstechnik aus Leipzig - Alarmanlagen schützen

Unsere zuverlässigen Partner für Alarmanlagen

Funkalarmanlagen für Privathaushalte und Gewerbe in und um Leipzig

Unsere drahtlosen Funk-Alarmanlagen werden problemlos und sauber in Ihren vorhandenen Wohnraum oder Ihre Gewerbe-Räume integriert. Sie merken kaum einen Unterschied, weil sich die einzelnen Komponenten optisch ansprechend in Ihr Wohnambiente einfügen. 

 

Bedienelemente und Melder arbeiten batteriebetrieben, ohne Netzanschluss. Die aufwendige Kabelverlegung entfällt. Durch eine sehr fortschrittliche Funktechnologie funktionieren die Alarmsysteme sicher. Schnell und sauber können wir so Ihr Haus und Ihre Gewerberäume absichern und schützen. Auch die Bedienung per Codetastatur oder Transponder ist bei unseren Alarmanlagen sehr einfach und komfortabel.

Möchten Sie einen überzeugenden Einbruchschutz für Ihr Haus oder Wohnung ?

Ihr Fachbetrieb für Sicherheits- und Kommunikationstechnik aus Leipzig kennt die Schwachpunkte eines Hauses. Durch unsere langjährigen Erfahrungswerte wissen wir, wie Einbrecher vorgehen und wo sie ins Haus kommen. Wir bieten Ihnen eine unverbindliche und kostenfreie Beratung. Als Errichter für Alarmanlagen gehen wir auf Ihre individuellen Anforderungen und Wünsche ein. Sie bekommen dann ein, auf Ihre Bedürfnisse, zugeschnittenes Angebot.

 

Wir sind autorisierter Partner bekannter Hersteller. Überzeugt von den zuverlässigen Alarmsystemen installieren wir Ihnen Sicherheit. Leider werden Alarmanlagen immer noch unterschätzt. In den letzten Jahren hat sich die Sicherheitstechnik enorm entfaltet. Durch die technische Weiterentwicklung erfüllen Alarmsysteme höchste Ansprüche, gehen auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein und sind vielfältig einsetzbar. Eine Alarmanlage ist mittlerweile mehr als eine heulende Sirene. Unterschiedliche Bauteile lassen sich geschickt kombinieren und man kann somit einen zuverlässigen Einbruchschutz erreichen, welcher auch bezahlbar bleibt.

Wir finden für Sie die ideale Alarmanlage. Überzeugen Sie sich selbst. Ihr Partner für Sicherheitstechnik aus Leipzig freut sich auf Ihre Anfrage. Professionell und zuverlässig finden wir Ihre Sicherheitstechnik. Denn werden Einbrecher bei ihrer Tat unterbrochen, suchen sie schnell das Weite. Die Erfahrung zeigt, das alarmgesicherte Objekte weitgehend verschont bleiben.

 

Mit der Firma Royla Alarmanlagen Leipzig haben Sie nun einen Partner für Alarm- und Sicherheitstechnik gefunden. Wir bieten Ihnen das Rundum-Service-Paket.

Kameraüberwachung für Ihre Sicherheit aus Leipzig

Wir bieten Ihnen zuverlässigen Einbruchschutz in Form von modern Videokameras. Diese sind einfach, unkompliziert zu bedienen und per Smartphone steuerbar. Somit können sie jederzeit von unterwegs in Ihre Räume sehen. Eine Kombination aus Alarmanlage und einer Videoüberwachung bietet Ihrer Immobilie einen umfassenden Überwachungsschutz.

Suchen Sie nach der passenden Lösung für eine Kameraüberwachung? Wir beraten sie umfangreich und analysieren die Schwachstellen ihres Hauses. Videoüberwachung und Sicherheitstechnik sind mittlerweile sehr leistungsfähig geworden. Potentielle Täter werden bereits frühzeitig abgeschreckt. Wenn Sie Ihr Firmengelände, Lagerhalle, Büro oder Haus sichern möchten, dann sind sie bei uns genau richtig. Ihr Fachbetreib aus Leipzig.

Haben Sie noch Fragen zum Thema Einbruchschutz und Alarmanlagen?

Was bedeutet Sabotageüberwachung?

Die Zentrale, sämtliche Melder, Kontakte und Signalgeber sind mit sogenannten Sabotagekontakten ausgestattet. Wie der Name schon verrät, wird somit am System jegliche Manipulation erkannt. Die Zentrale der Alarmanlage zeigt eine Störung an oder startet sofort einen Alarm. Selbst bei Stromausfall wird das Alarmsystem nicht lahmgelegt. Alle Komponenten sind mit Notstromakkus ausgestattet. Das stellt sicher, das die Alarmanlage reibungslos funktioniert.

Wie funktioniert eine Alarmanlage und was passiert eigentlich, wenn es tatsächlich zu einem Alarm kommt?

Auch hier können wir sie beraten. Eine Möglichkeit besteht darin, einen professionellen Wachdienst zu beauftragen und die Anlage direkt zu einer Firma aufzuschalten. Hierfür arbeiten wir mit einem langjährigen Partner zusammen.

Was sind mechanische Sicherungen und warum brauche ich noch eine Alarmanlage?

Zu den mechanischen Sicherungen zählen Sicherheitsschlösser für Türen und Fenster, sowie Riegel. Mechanische Sicherungen ergänzen sich optimal mit einer elektronischen Sicherheitsanlage. Alarmanlagen überwachen und alarmieren. Sie schrecken potenzielle Einbrecher ab und sorgen für eine rechtzeitige Alarmierung. Bewohnern und Nachbarn werden sofort aufmerksam und eine Notrufleitstelle kann automatisch angewählt werden.

Welche Art von Sicherheitstechnik/ Alarmanlagen machen in meinem Fall Sinn?

Es gibt kein Sicherheitskonzept aus der Schublade. Denn für jedes Haus und jeden Raum konzipieren wir nach Ihren Bedürfnissen ein individuelles Konzept.

Um einen wirklich effektiven Einbruchschutz zu erzielen, sind immer die individuellen Gegebenheiten vor Ort zu beachten. Wir als qualifizierte Sicherheitsfirma erarbeiten eine optimales Konzept nach einer umfangreichen Schwachstellenanalyse vor Ort.

Brauche ich einen Rauchmelder?

Es ist einfach traurig, das jährlich rund 400 Bundesbürger infolge von Bränden sterben. 95 % der Opfer ersticken, weil sich hochgiftiger Rauchgase schnell verbreiten. Besonders in der Nacht, wenn man schläft, besteht große Gefahr.

Rauchwarnmelder erkennen schon geringe Rauchzeichen und alarmieren. Das ist in den meisten Fällen lebensrettend.

Sind Alarmanlagen sinnvoll?

Sind Alarmanlagen für ein Einfamilienhaus sinnvoll?

Ja, Alarmanlagen sind für ein Einfamilienhaus wirklich sinnvoll. Sie können Ihr Zuhause vor Einbrüchen und anderen Gefahren schützen. Moderne Alarmanlagen sind in der Lage, sowohl Einbrüche als auch Feuer und Wasserschäden zu erkennen, und können alarmieren, bevor ein Schaden entsteht. Es gibt auch drahtlose Alarmanlagen, die einfach von einem Fachmann zu installieren sind. Die Kosten für eine Alarmanlage sind meist überschaubar und können deutlich günstiger sein als der Schaden, der durch einen Einbruch oder Brand entstehen kann.

Wer darf Alarmanlagen installieren?

In Deutschland müssen Alarmanlagen von speziell geschulten und zertifizierten Fachkräften installiert werden. Die Installation von Alarmanlagen sollte durch Fachleute durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass die Anlage ordnungsgemäß installiert und betrieben wird. Fachleute können auch geeignete Empfehlungen geben, welche Art von Alarmanlage für Ihr Einfamilienhaus am besten geeignet ist. Es ist daher ratsam, sich an einen seriösen Anbieter von Alarmanlagen zu wenden. So stellen Sie sicher, dass die Alarmanlage den geltenden Normen und Vorschriften entspricht.

Wie oft muss eine Alarmanlage gewartet werden?

Die Wartungshäufigkeit einer Alarmanlage hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Art der Alarmanlage, der Umgebung und der Nutzungsintensität. Grundsätzlich empfehlen Fachleute jedoch, dass eine Alarmanlage mindestens einmal im Jahr gewartet und überprüft werden sollte. Eine professionelle Wartung kann dazu beitragen, dass die Alarmanlage zuverlässig und effektiv arbeitet, um Ihr Zuhause zu schützen. Während der Inspektion können defekte Komponenten ausgetauscht, Batterien ersetzt, Software-Updates durchgeführt und gründliche Reinigungsarbeiten durchgeführt werden. Diese regelmäßige Überprüfung der Alarmanlage ist entscheidend, damit sie im Ernstfall einwandfrei funktioniert. Bei unseren Funkalarmanlagen der Marke Daitem muss eine Wartung nur alle 4 - 5 Jahre durchgeführt werden.

Welche Mythen zum Thema Alarmanlagen halten sich?

Es gibt verschiedene Mythen rund um Alarmanlagen, von denen einige weit verbreitet sind. Hier sind einige Beispiele:

1. Alarmanlagen sind teuer und unerschwinglich: Während Alarmanlagen früher teuer sein konnten, sind sie heute in vielen Fällen erschwinglich und können individuell an die Bedürfnisse und den Geldbeutel des Benutzers angepasst werden.

2. Alarmanlagen lösen häufig falsche Alarme aus: Moderne Alarmanlagen sind in der Regel zuverlässig und werden nur bei wirklichen Gefahren aktiviert. Fehlalarme können jedoch in seltenen Fällen auftreten, wenn die Technologie veraltet ist oder wenn etwas die Sensoren stört.

3. Alarmanlagen sind nur für große Häuser oder Unternehmen geeignet: Alarmanlagen können in jeder Größe und Art von Immobilie eingesetzt werden, von kleinen Wohnungen bis hin zu großen Unternehmen.

4. Ein Haustier kann eine Alarmanlage auslösen: Moderne Alarmanlagen sind so konzipiert, dass sie Haustiere oder andere Bewegungen im Haus erkennen und unterscheiden können, so dass sie nicht fälschlicherweise ausgelöst werden.

5. Eine Alarmanlage kann 100%igen Schutz garantieren: Während Alarmanlagen ein wichtiger Schutzmechanismus für Ihr Haus sein können, können sie nicht garantieren, dass ein Einbruch vollständig verhindert werden kann. Einbrecher können immer noch versuchen, in Ihr Haus einzudringen, und es ist wichtig, dass Sie auch andere Maßnahmen ergreifen, um Ihr Zuhause zu schützen.

Was kostet eine gute Alarmanlage für ein Einfamilienhaus?

Der Preis für eine gute Alarmanlage für ein Einfamilienhaus hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. der Größe des Hauses, dem Umfang der Installation, der Qualität der Sensoren und der Funktionen, die in der Alarmanlage enthalten sind.

Im Allgemeinen kann eine gute Alarmanlage für ein Einfamilienhaus zwischen 1.000 € und 10.000 € kosten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Kosten für die Installation der Alarmanlage auch zusätzliche Kosten verursachen können. Einige Unternehmen können auch monatliche Gebühren für Überwachung und Wartung der Alarmanlage berechnen. Bei uns gibt es keine bindenden Wartungsverträge oder Ähnliches. Wir benachrichtigen unsere Kunden, wenn eine notwenige Wartung erforderlich ist und der Kunde entscheidet, ob er diese durchführen lassen möchte.

Was bedeutet stiller Alarm bei einer Alarmanlage?

Ein stiller Alarm bei einer Alarmanlage ist ein Alarm, der ausgelöst wird, ohne dass ein lautes Signal oder eine Sirene ausgelöst wird.

Anstatt ein lautes Signal auszulösen, informiert der stille Alarm sofort die Überwachungsstelle oder eine Kontaktperson, dass ein Einbruch oder eine andere verdächtige Aktivität erkannt wurde. Dies kann dazu beitragen, den Einbrecher schneller zu fassen, da er den Alarm nicht hört oder merkt, dass er bereits ausgelöst wurde.

Ein stiller Alarm kann auch in Situationen eingesetzt werden, in denen ein lauter Alarm das Risiko erhöhen würde, z.B. in einer Bank oder in einem Juweliergeschäft, wo ein Einbrecher durch einen lauten Alarm noch schneller in Panik geraten und Verletzungen oder Schäden verursachen könnte.

Was passiert, wenn der Alarm ausgelöst wurde?

Wenn der Alarm ausgelöst wurde, hängt die Reaktion davon ab, welche Art von Alarmanlage Sie installiert haben.

In vielen Fällen wird die Alarmanlage eine Benachrichtigung an den Eigentümer des Hauses senden oder an eine Überwachungsstelle, die dann die zuständigen Behörden informiert. Die Überwachungsstelle kann auch versuchen, den Hausbesitzer oder die Kontaktpersonen zu erreichen, um zu überprüfen, ob alles in Ordnung ist.

In einigen Fällen kann die Alarmanlage auch eine automatische Benachrichtigung an die Polizei oder andere lokale Strafverfolgungsbehörden senden. Wenn es sich um einen stillen Alarm handelt, wird normalerweise die Polizei benachrichtigt, ohne dass der Einbrecher den Alarm hört.

Es ist wichtig zu beachten, dass schnelle Reaktionen im Falle eines Einbruchs von entscheidender Bedeutung sind, um den Einbrecher schnell zu fassen und Schäden zu minimieren.

Welche Arten von Alarmanlagen gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Alarmanlagen, die auf unterschiedliche Bedürfnisse zugeschnitten sind. Hier sind einige Beispiele:

1. Drahtgebundene Alarmanlagen: Diese Art von Alarmanlage wird durch eine Verkabelung installiert und kann zuverlässiger sein als drahtlose Systeme. Sie eignen sich gut für ein größeres Haus oder Gebäude.

2. Funkalarmanlagen: Diese Art von Alarmanlage kann schnell und einfach installiert werden, da sie keine Verkabelung benötigt. Sie sind auch oft erschwinglicher als drahtgebundene Alarmanlagen.

3. Hausautomations-Alarmanlagen: Diese Alarmanlagen können mit anderen intelligenten Geräten im Haus, wie z.B. Thermostaten oder Beleuchtungssystemen, integriert werden. Sie können auch über eine Smartphone-App gesteuert werden.

4. Videoüberwachte Alarmanlagen: Diese Art von Alarmanlage kann mit Überwachungskameras ausgestattet werden, um verdächtige Aktivitäten aufzunehmen und zu überwachen.

 

5. Bewegungssensor-Alarmanlagen: Diese Art von Alarmanlage verwendet Sensoren, um Bewegungen im Haus zu erkennen. Wenn ein Einbrecher erkannt wird, wird ein Alarm ausgelöst.

Können Einbrecher Alarmanlagen deaktivieren oder sabotieren?

Es ist grundsätzlich möglich, dass gut ausgebildete Einbrecher versuchen, Alarmanlagen zu deaktivieren oder zu sabotieren. Allerdings sind moderne Alarmanlagen mit vielen Sicherheits- und Schutzfunktionen ausgestattet, um Einbrecher abzuschrecken und zu hindern, die Anlage zu deaktivieren. Ein guter Sicherheitsdienst kann auch die Anlage überwachen und schnell eingreifen, wenn ein Einbruchversuch erkannt wird. Um die Sicherheit Ihrer Alarmanlage zu erhöhen, können Sie auch ein System wählen, das eine redundante Stromversorgung und Datenübertragung bietet. Ein Einbrecher müsste somit alle Strom- und Datenleitungen unterbrechen, um die Anlage zu deaktivieren. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass keine Alarmanlage vollständig sicher ist, und es immer eine Möglichkeit gibt, dass Einbrecher versuchen, sie zu überlisten.

Welche Häuser sind für Einbrecher besonders interessant?

Einbrecher bevorzugen in der Regel Häuser, die leicht zugänglich und unauffällig sind. Häuser, die an einer belebten Straße, in der Nähe von öffentlichen Verkehrsmitteln oder anderen Einrichtungen liegen, die viele Menschen anziehen, sind in der Regel weniger attraktiv für Einbrecher. Häuser in abgelegenen Gebieten oder in ruhigen Straßen bieten hingegen eine bessere Gelegenheit für Einbrecher. Mehrstöckige Häuser, die höher als das Erdgeschoss liegen, können auch ein Anreiz für Einbrecher sein, da sie möglicherweise weniger von Passanten und Nachbarn gesehen werden können. Darüber hinaus sind Häuser mit schlecht sichtbaren Eingängen, ungesicherten Türen und Fenstern, schlecht beleuchteten Räumen und leicht zu überwindenden Schlössern ebenfalls attraktive Ziele für Einbrecher.

Zu welcher Tag oder Nachtzeit brechen Diebe am meisten in Einfamilienhäuser ein?

Die meisten Einbrüche in Einfamilienhäuser ereignen sich in der Regel tagsüber, wenn die Bewohner bei der Arbeit oder in der Schule sind.

 

Dies liegt daran, dass Einbrecher die Gelegenheit nutzen, wenn das Haus leer steht und es weniger wahrscheinlich ist, auf Bewohner zu stoßen. Allerdings passieren auch viele Einbrüche in der Nacht, wenn die Bewohner schlafen. Einbrecher versuchen oft, unbeobachtet zu bleiben, und nutzen die Dunkelheit als Schutzschild. Es gibt jedoch keine feste Regel, wann Einbrüche stattfinden. Sie können zu jeder Tageszeit auftreten, und es ist wichtig, sicherheitsbewusst zu sein und sich vor möglichen Bedrohungen zu schützen, indem man eine Alarmanlage, Fensterschlösser oder Überwachungskameras verwendet.

Kann man sagen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass jemand in mein Haus einbricht?

Es gibt viele Faktoren, die hier zusammenspielen.  Die wichtigsten haben wir hier zusammengetragen. Allem voran ist es die Lage. Ein abgelegenes Haus oder schlechte Beleuchtung in der Nacht erhöhen das Einbruch-Risiko. Des Weiteren spielt der Wert Ihres Eigentums und Ihre Anwesenheitsdauer eine Rolle. Ebenso machen teure Gegenstände Ihr Haus zu einem attraktiven Ziel für Diebe.

 

Um dem vorzubeugen, empfehlen wir Ihnen mindestens eine Alarmanlage und eine gute Beleuchtung im Haus und im Garten – als Grundabsicherung. Für zusätzliche Sicherheit können anschließend Fensterschlösser oder Überwachungskameras sorgen. 

Wie lokalisieren Einbrecher die Umgebung und Einfamilienhäuser?

Einbrecher können auf verschiedene Weise die Umgebung und Einfamilienhäuser lokalisieren:

1. Durch einfache Beobachtung: Einbrecher können einfach durch die Straßen gehen und nach Häusern suchen, die ungeschützt oder leicht zugänglich aussehen.

2. Durch soziale Medien: Einbrecher können soziale Medien nutzen, um Informationen über die Umgebung und seine Bewohner zu sammeln, wie z.B. Ferienpläne oder teure Einkäufe.

3. Durch Gespräche mit Nachbarn: Einbrecher können auch Gespräche mit Nachbarn führen, um Informationen über die Umgebung und die Bewohner zu sammeln.

4. Durch Google Maps: Einbrecher können Google Maps oder andere ähnliche Plattformen nutzen, um den Standort von Häusern und mögliche Fluchtrouten zu erkunden.

Daher ist es wichtig, dass Sie alle notwendigen Vorkehrungen treffen, um Ihr Haus und Ihre Umgebung zu schützen, um potenzielle Einbrecher abzuschrecken. Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Welche Folgen hat ein Einbruch auf die Psyche? Albtraum Einbruch.

Ein Einbruch kann eine erhebliche Auswirkung auf die Psyche einer Person haben und zu verschiedenen emotionalen Reaktionen führen. Einige der Folgen eines

Einbruchs können sein:

1. Trauer und Verlust: Ein Einbruch kann ein Gefühl des Verlusts und der Trauer auslösen, da Wertgegenstände oder Erinnerungsstücke gestohlen oder beschädigt werden können.

2. Angst und Unsicherheit: Ein Einbruch kann ein Gefühl der Unsicherheit und der Angst hervorrufen, da das Vertrauen in das eigene Zuhause und die eigene Sicherheit beeinträchtigt wurde.

3. Wut und Frustration: Ein Einbruch kann auch zu Wut und Frustration führen, da die Person das Gefühl haben kann, dass ihr persönlicher Raum verletzt wurde und dass sie das Opfer eines schwerwiegenden Verbrechens geworden ist.

4. Schlafstörungen: Ein Einbruch kann auch zu Schlafstörungen führen, da die Person Schwierigkeiten haben kann, sich sicher und geschützt zu fühlen, wenn sie zu Bett geht.

Es ist wichtig, nach einem Einbruch Hilfe und Unterstützung von Freunden, Familienmitgliedern oder professionellen Therapeuten in Anspruch zu nehmen, um die emotionalen Auswirkungen zu bewältigen und das Gefühl der Sicherheit wiederzugewinnen.

Vielen Dank für Ihr Interesse. Ihr Partner für Sicherheitstechnik, Alarmanlagen, Funkalarmanlagen und Videoüberwachung aus der schönen Stadt Leipzig. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Email.
Logo Alarmanlagen Leipzig Royla
bottom of page